Unsere Schüler Freispiel im Außengelände Kreative Projekte Spielerisch lernen und Neues entdecken

Aktuelles

Hinweise der Freien Waldorfschule Dresden

 

15.01.2021, 23:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Seit dem 11.01.2021 gilt die neue Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen.
Bitte beachten Sie immer auch die Regelungen und Informationen der Landesuaptstadt Dresden.

Hier die Kurzfassung mit Blick auf Schule und Hort:

Der vor den Weihnachtsferien etablierte Lockdown wird bis zum 31.01.2021 verlängert.

  • „Jeder wird … angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen außer den Angehörigen des eigenen Hausstandes auf das absolut nötige Minimum zu reduzieren.“
  • Das Betreten der Schule zum Abholen oder Abgeben von Materialien ist möglich
    Ort: Klassenraum Kl. 6b, EG rechts im Hauptgebäude in der Marienallee 5.
  • Das Schulbüro Marienallee ist durchgehend besetzt.
  • Der Hort findet in der Notbetreuung statt. Die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme sind hier geregelt: Berufsgruppen, Arbeitgeberbestätigung.


Ab dem 18.01.2021 gilt: 

  • Präsenzunterricht in geteilten Klassen für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge:
    Kl. 10/11 nur für die Schülerinnen und Schüler, die den Hauptschulabschluss anstreben, gemäß Stundenplan.
    Kl. 12 und 13: Kurse und Projekte gemäß Stundenplan
    Bitte halten Sie immer Abstand voneinander (1,5 m) und tragen Sie alle in den öffentlichen Bereichen der Schulgebäude Ihre Mund-Nasen-Bedeckung.
  • häusliche Lernzeit für alle anderen Klassenstufen bis 29.01.2021
  • Hort in der Notbetreuung


Die Schulferien werden geteilt und verlegt:

  • Winterferien vom 30.01. – 06.02.2021, Schulbeginn: 08.02.2021
  • Osterferien vom 27.03. – 10.04.2021, Schulbeginn: 12.04.2021


Ab dem 08.02.2021 gilt in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen (!) ein eingeschränkter Regelbetrieb für Schule und Hort:

  • Kl. 1-4 und Hort: feste Klassen bzw. feste Gruppen
  • Kl. 5 aufwärts: Wechselmodell zwischen Präsenz und häuslicher Lernzeit:
    Präsenz Gruppe A: Mo – Mi – Fr – Die – Do
    Präsenz Gruppe B: Die – Do – Mo – Mi – Fr


Über die Möglichkeiten für die freiwillige Schnelltestung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern zu Beginn des Präsenzunterrichts informieren wir Sie direkt.

 

Grundregeln

  • Bitte betreten sie die Schule nicht, wenn Sie mit SARS-CoV-2 infiziert sind oder Symptome aufweisen.
  • Bitte denken Sie daran, das Schulbüro im Covid-19-Erkrankungsfall zu informieren! Dazu sind Sie lt. Infektionsschutzgesetz verpflichtet. Befolgen Sie die Hinweise des zuständigen Gesundheitsamtes.
  • Bitte führen Sie immer eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich.
  • Eltern und/ oder betriebsfremde Personen melden sich tagsüber im Schulbüro unter Angabe der Kontaktdaten, des Besuchszeitraums und der voraussichtlichen Kontaktpersonen an. Das gilt für alle Besuche oder Tätigkeiten, die länger als 15 Minuten andauern. Das zügige Abholen vom Hort ist von dieser Regelung ausgenommen.

 

Bleiben Sie gesund! Unterstützen Sie sich gegenseitig.

 

Beratungsangebote

  1. Telefonberatungen der Schulsozialarbeiter für die Schülerinnen und Schüler
    Montag bis Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr
    Laura Keller: 0178/3077028 
    Ulrike Giese: 0178/3077031 
    Matthias Naumann: 0179/3271992
  2. Seelsorge der Priester der Christengemeinschaft
    Freie und voraussetzungslose Hilfe und Begleitung durch Pfarrer Markus Harm 0351 - 20865261 und Pfarrer Jan Tritschel 0176 – 83282006.
  3. Beratungshotline des Jugendamtes
    Fachkräfte stehen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8:00 bis 18:00 und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr unter der Rufnummer 0351 488 4741 zur Verfügung. Neben Fragen rund um das familiäre Zusammenleben und Konfliktlösungsstrategien beraten die Fachkräfte auch zu den wichtigsten Leistungsbereichen des Jugendamtes.

Danke allen für die Geduld, die Unterstützung wie auch Ihre hilfreichen Hinweise und Vorschläge.
Bleiben Sie gesund, lesen Sie regelmäßig Ihre E-Mails, nutzen Sie die Möglichkeiten über LernSax und informieren Sie sich über unsere Webseite.

 

Corona-FAQ beim Bund der Freien Waldorfschulen

Die Seite bietet praktische Hinweise, Links zu weiterführenden Webseiten und gibt Anregungen, die Eltern, Schülern und Lehrern bei den vielen offenen Fragen weiterhelfen können. Die Seite wird laufend aktualisiert.

 

LernSax - Orientierungshilfen für die Einarbeitung

Die Umstellung auf Heimunterricht verlangt uns nach wie vor Einiges ab. So auch die Einarbeitung und Nutzung der Plattform LernSax. Frustabbauende Unterstützung für den konkreten Umgang bieten neben den Handbüchern auch eine Reihe von Erklärvideos. Hier die Links:

Viel Erfolg!

 

 

 

Zurück